Montag, 8. September 2014

FOREVER IN MY HEART


Die Samstage genoss ich ganz besonders, wenn wir zusammen kochten und einfach zusammen sein konnten. Wir lachten viel zusammen, immer warst Du da, wenn ich mich einsam fühlte und immer konnte ich auf Dich und deine Unterstützung zählen, ganz egal wie die aussah. Ich war mir so sicher, dass wir zusammen alt werden auch wenn wir kein Liebes-Paar waren, platonisch waren wir eine Einheit und wir beiden schaute für den anderen. Wir waren da füreinander und ja, auch das ist Liebe. Nun bist Du weg, für immer. Eingeschlafen und einfach nicht mehr aufgewacht, ein junges Leben hat aufgehört zu sein und ich weiß nicht, wie ich mit diesem Schmerz umgehen soll. Ich kann es nicht fassen und stehe total neben mir. Wie soll es bloß ohne Dich weitergehen, Du fehlst mir so sehr! Alles steckt voller Erinnerungen, und tut unsagbar weh. 
Es wird noch viel Zeit verstreichen bis ich wieder lachen kann. Alles scheint auf einmal sinnlos und nicht mehr wichtig. Du hattest noch Pläne, wir hatten noch Pläne und nun, ist alles weg. Es ist schwer zuverstehen... Ich vermisse deine Stimme, deine sms und ja, auch deine blöden Sprüche die mich immer so genervt haben - ich vermisse Dich Fabio und ich bin sehr dankbar für alles was Du für mich getan hast und was ich mit Dir erleben konnte und durfte - Danke das Du zu meinem Leben gehörst und deine Zeit mit mir verbracht hast - Du wirst für immer fehlen.


Stefano Fabio Indraccolo
* 09.01.1965     + 27.08.2014



Du wirst für immer in meinem Herzen weiter leben!

______________________




Meine Lieben, traurig aber leider wahr, dies ist der Grund wieso ihr nichts mehr von mir gesehen und gehört habt. Ich finde zur Zeit einfach nicht die Kraft zum bloggen oder gar den Computer anzustellen. Von Anfang an hat er mich auch bei meinem Blog unterstützt. Er war mein erster Leser, viele Beiträge entstanden nur wegen ihm (Knies Kinderzoo, Vespa Touren und noch viele, viele mehr) und ganz zu Anfang, machte er die Fotos. Danach bekam ich von ihm eine Digitalkamera, die meisten Fotos entstanden dort wo er lebte und nun auch starb. 
schuhRei.ch erinnert mich sehr an ihn und daher weiß ich nicht, ob ich genau so weitermachen kann mit dem Blog wie bisher. Ich werde weiter bloggen und möchte Euch nicht verlieren! Ihr habt mir auch immer sehr viel gegeben und mit einigen fühle ich mich verbunden obwohl wir uns nicht persönlich kennen. Das bedeutet mir sehr viel und ich verspreche Euch, ich werde Euch auch wieder besuchen. Ich brauch nur noch etwas Zeit um mich zu stabilisieren und wieder Kraft zu finden. Danke das ihr mich versteht!







Donnerstag, 21. August 2014

NATURAL BEAUTY

Bilder sagen mehr als tausend Wort - diese Schönheiten kann ich nicht in Worte fassen, doch schau selbst und lass dich bezaubern :-) 


Pictures say more than one thousand words - these beauties I can not put into words, but look for yourself and let enchant you :-)

follow schuRei.ch:   bloglovin  /  chicisimo




with love, Kira



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...